Infektsprechstunde

Wir haben für den Schutz unserer Patienten eine tägliche Infektsprechstunde eingerichtet.

Bei jeglichen Infektsymptomen (z.B. Husten, Atemwegsbeschwerden, Fieber, Schnupfen, Gliederschmerzen, Halsschmerzen, Kopfschmerzen, Magendarmbeschwerden) bitten wir Sie immer vorerst telefonischen Kontakt zu uns aufzunehmen. Wir werden Ihnen dann einen Termin in unserer Infektsprechstunde, die täglich zwischen 10:00 und 11:30 stattfindet, anbieten.

Falls Sie Kontaktperson zu einem bestätigten COVID-19-Fall sind bitten wir Sie direkt Kontakt zum zuständigen Gesundheitsamt aufzunehmen.

Praxisumbau

Ab dem 02.11.2021 werden wir für 4 Wochen das Erdgeschoss renovieren. Dadurch kann es zu Unannehmlichkeiten im Praxisablauf kommen, wir bitten dies zu entschuldigen.

Zur Basisversorgung bleibt die Praxis geöffnet, die Anmeldung befindet sich in der ersten Etage, bitte zunächst dort melden.

Hier können auch Rezepte/Überweisungen abgeholt werden.